LA ESCUELA DEL BOSQUE – DIE WALDSCHULE

Unser Gästehaus “La Escuela del Bosque” (Die Waldschule) befindet sich im Norden Extremadura (Spanien) im Gemeindebezirk Hernán-Pérez. Diese Ortschaft liegt in der Sierra de Gata in der Provinz Cáceres.

Das Gästehaus wird von der ESCUELA PARA LA FORMACIÓN DE EDUCADORES EN EL TIEMPO LIBRE  “NUTRIA” verwaltet und seit mehr als 20 Jahren widmet es sich der Realisierung von Aktivitäten in der Natur für Teilnehmer eden Alters, vor allem aber für Kinder und Jugendliche.

Wir bieten allen unseren Besuchern und Teilnehmern der Ferienlager eine Form der Umweltbildung an, die auf grundlegenden menschlichen Werten basiert: Treue / Zuverlässigkeit, Kameradschaft, Bescheidenheit, Mut und Freundschaft, die wir durch Spaß, Spiele, Wandern und alle Arten von Aktivitäten in der Natur vermitteln.

Unsere Preise: PRECIOS ALBERGUE CAMPAMENTO LA ESCUELA DEL BOSQUE.

Unsere Einrichtungen sind bei der Dirección General de Juventud de la Consejería de Cultura de la Junta de Extremadura wie Albergue-Campamento “La Escuela del Bosque” offiziell registriert. Wir bieten das ganze Jahr über Aktivitäten an und wir sind vertraut. Wir haben Erfahrung in der Arbeit mit Gruppen (Schulegruppen, Vereine, Manschaften, Sportgruppen, usw.). Wir verfügen über 90.
Villa Arriba

Villa Arriba. Foto: AsocNutria

Wir setzen alles daran, anspruchsvolle Aktivitäten in einer Umgebung, die reich ist an Kulturgütern und intakter Natur, anzubieten. Wussten Sie, dass es in der Sierra de Gata eine lange Tradition von mittelalterlichen Befestigungsanlagen gibt?

Die “Escuela del Bosque“ ist ein guter Ausgangspunkt, um den Norden der Provinz Cáceres kennenzulernen. Die Gebiete Sierra de Gata, Las Hurdes, Tierras de Granadilla und der Osten von Portugal sind nicht weiter als eine halbe Stunde von der “Escuela del Bosque“ entfernt. Deswegen ist unsere Gästehaus eine ideale Basis für Reisen durch die nördliche Extremadura.

Mehr Information: nutria.nutria@yahoo.es

Si te gusta, comparte!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Email this to someone